All-Stars - Great Khali

Home
Fussball
World Wrestling Entertainment
=> Batista
=> Eddie Guerrero
=> Great Khali
=> Hulk Hogan
=> Rey Mysterio
=> Randy Orton
=> Mick Foley
=> Mr.T
=> The Boogeyman
=> The Rock
=> The Undertaker
Kontakt
Gästebuch



 

Dalip Singh Rana (* 27. August 1972 in Dhirana, Himachal Pradesh) ist ein indischer Gewichtheber und professioneller Wrestler. Singh arbeitet momentan für das World Wrestling Entertainment-Roster SmackDown! unter dem Namen The Great Khali.

Statistik
Ringname(n) Giant Singh,
The Great Khali
Größe 216 cm / angekündigt als 221 cm
Gewicht 190,5 kg (420 lbs)
Geburt 27. August 1972
Dhirana, Himachal Pradesh
Tod {{{death_place}}}
Wohnsitz  
Angekündigt aus India
Trainiert von APW Boot Camp
Debüt 7. Oktober 2000

Karriere

Vor seiner Karriere arbeitete Singh als Steinbrecher in einem Steinbruch und betrieb nur nebenbei Bodybuilding.1993 wurde der Polizeidirektor von Punjab auf ihn aufmerksam und half ihm, in die Polizei einzutreten. Dalip Singh konnte fortan professioneller trainieren und wurde 1997 und 1998 Mr. India im Bodybuilding. Seit 2002 ist er verheiratet mit Harminder Kaur.

In den Vereinigten Staaten trat er seit 2000 für die Liga 'All Pro Wrestling' an. Am 28. Mai 2001 führte er einen "Flapjack" an Brian Ong aus. Ong, der mit einer Gehirnerschütterung in den Ring stieg, wurde durch eigene falsche Ausführung dieses Moves tödlich verletzt. Ongs Familie erhielt 1,3 Millionen US-Dollar Schmerzensgeld von der APW.

Im August 2001 wechselte Singh nach Japan zu New Japan Pro Wrestling. Dort tat er sich mit Giant Silva zusammen, und sie besiegten mehrere Wrestler, zum Teil auch in Unterzahl. Er blieb bis Januar 2002 bei NJPW

Vertrag bei World Wrestling Entertainment

Für die folgende Abhandlung muss vorausgesetzt werden, dass es sich bei Storylines um fiktive Geschichten handelt. Sämtliche Inhalte sind ausgedachte Geschichten rund um die einzelnen Matches, die dazu dienen, diese für das Publikum interessant und spannend zu gestalten.

Im März 2006 unterschrieb Singh einen Vertrag bei World Wrestling Entertainment und wurde zuerst zum Training in die Aufbauliga Deep South Wrestling gebracht. Am 7. April debütierte Singh als The Great Khali bei SmackDown!, indem er den Undertaker während seines Kampfes gegen Mark Henry attackierte. Sein Manager Daivari stellte ihn dem Publikum eine Woche später vor. Seinen ersten Smackdown Auftritt hatte er am 21.April 2006 bei dem er Funaki besiegte . Am 12.Mai 2006 besiegte er den damaligen World Heavy Weight Champion Rey Mysterio in einen normalen Single Match .

Seine Karriere in der WWE sollte jedoch in einem kurzen Gastspiel enden: Die Booking-Abteilung der Liga sah Dalip Singh als große Gefahr für andere Wrestler aufgrund mangelnder Erfahrung im professionellem Wrestling. Demnach erwartete ihn die Kündigung nach der Großveranstaltung Judgment Day 2006. Diese blieb jedoch wegen des Mangels an Superstars bei SmackDown! aus. Zu dieser Zeit wurde eine Fehde gegen den Undertaker durchgeführt. Nach planmässigem Einsatz, sollte er beim Great American Bash gegen den Undertaker in einem sogenannten Punjabi Prison Match antreten. Jedoch wurde der Great Khali wegen gesundheitlichen Problemen gestrichen. Der Gegner für den Undertaker war nun Big Show. Auch das geplante Last Man Standing-Match gegen den Undertaker beim Summerslam 2006 wurde von der WWE gestrichen. Das Match fand bei SmackDown! am 18. August 2006 statt. Khali verlor gegen den Undertaker nach einem Chokeslam und dem anschließenden 10-Count.

ECW

In umgekehrten Verhältnissen wechselten The Great Khali und Daivari nun ins ECW-Roster, wo Daivari Matches bestreitet, während Khali als eine Mischung aus Bodyguard und Manager fungierte. Außerdem führte Khali eine kurze Fehde gegen Tommy Dreamer, welche Khali nach einigen Matches klar für sich entscheiden konnte.

RAW

Am 8. Januar 2007 wurde Khali als Neuverpflichtung bei RAW präsentiert und erhielt einen Kampf gegen John Cena, den er durch die Disqualifikation von Cena gewann.Bei einer RAW Show gewann er gegen Jeff Hardy ein Match um den Intercontinental Titel doch er bekam den Titel durch Countout nicht . Am 1. April besiegte Khali Kane bei WrestleMania 23.

Es folgten einige Kämpfe gegen John Cena um den WWE Championship Title ,die Cena aber zum Größten Teil für sich entscheiden konnte und somit WWE Champion blieb.

Durch die Draft-Lotterie wechselte Khali zu SmackDown!.


Smackdown

In der am 20. Juli 2007 ausgestrahlten SmackDown!-Ausgabe gewann der Great Khali eine 20-Mann-Battle Royal um den vakanten World Heavyweight Title. Der amtierende Champion Edge hatte diesen zuvor aufgrund einer Verletzung abgeben müssen. Nach einigen erfolgreichen Verteidigungen verlor er seinen Titel nach nur knapp 2 Monaten beim PPV Unforgiven an Batista.



Erfolge

  • World Wrestling Entertainment
  • 1x World Heavyweight Champion

Schauspiel-Karriere

Er spielte 2005 die Rolle "Turley" Remake des Filmes Spiel ohne Regeln.

Heute waren schon 1 Besucher (23 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=